„Sounds of Speed“ auf dem Red Bull Ring in Spielberg abgesagt

|  

Die Corona-Krise macht 2020 auch vor der ADAC Classic am Red Bull Ring nicht halt.

Nebenen anderen Großveranstaltungen des ADAC Südbayern, wie dem Maxlrainer Oldie Feeling und der Bavaria Historic, ist nun auch die Premiere der ADAC Classic am Red Bull Ring in Spielberg am 20. Juni verschoben. Bei dieser Veranstaltung wären historischen Rennwägen aus verschiedenen Epochen am Start gewesen. Das „Sounds of Speed“ war 16 Mal am Salzburgring zu Gast – und wollte heuer erstmals eine andere österreichische Rennstrecke für dieses Format testen. Wie es 2021 weitergeht, ist noch offen.

Weitere Informationen zu den ADAC Südbayern Veranstaltungen finden Sie hier.

Classic_am_RBR